Inhalt anspringen

Workshopreihe: Gemeinsam machen wir Wuppertal smart

Gemeinsam mit der Stadtgesellschaft möchten wir Ideen sammeln, Ansätze diskutieren und Lösungen finden, um die verändernden und wechselnden Herausforderungen im Stadtalltag selbstbewusst und erfolgreich anzugehen.

Für die Strategieentwicklung und -umsetzung unserer Smart City Wuppertal legen wir viel Wert darauf, dass die diversen Stadtakteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft Einbindung in den Smart-City-Dialog finden. 

Wir laden daher die gesamte Stadtgesellschaft (Bürger*innen, Vertreter*innen von Vereinen, Unternehmer*innen, Wissenschaft etc.) zum Austausch ein. In den folgenden Wochen und Monaten möchten wir gemeinsam mit Ihnen am Projekt Smart City arbeiten und Sie dazu einladen, Ihre Ideen und Meinungen mit uns zu teilen. Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Workshopreihe zu unseren smart.wuppertal-Handlungsfeldern zahlreich teilnehmen. 

Freuen Sie sich auf einen gemeinsamen Austausch mit spannenden Diskussionen in einer angenehmen Atmosphäre, wie zum Beispiel im Coworking-Space codeks oder in der Event-Arena Alte Papierfabrik. Um das leibliche Wohl kümmert sich unsere Wuppertaler Gastronomie. Auch die jüngsten Wuppertaler*innen sind bei uns willkommen, bringen Sie Ihren Nachwuchs gerne mit. 

Sowohl das codeks als auch die Alte Papierfabrik ist stufenlos und ohne Schwellen erreichbar. Sollten Sie Assistenzbedarf haben, melden Sie sich gerne zu Beginn der Veranstaltung bei uns

Nutzen Sie die Möglichkeit uns Ihre Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen und werden Sie selbst Teil von smart.wuppertal.

Workshopreihe zu smart.wuppertal

Sie wollen Ihre Meinung einbringen? Dann melden Sie sich jetzt hier für einen oder direkt mehrere Workshops an!

Workshop: Smarte Verwaltung (Teilnahme nicht mehr möglich)

Wann? 11.05.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Was bringt die Digitalisierung der Stadtverwaltung und was haben die Bürgerinnen und Bürger davon?

Mit der Digitalisierung und der intelligenten Vernetzung eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten hinsichtlich der digitalen Transformation der Stadtverwaltung. Bürger*innen erhalten zunehmend einfachen Zugang zu den Diensten der Stadtverwaltung. Dazu gehören Online-Services, das Bereitstellen der IT-Infrastruktur und eine smarte Steuerung der Verwaltungsprozesse. Aber was genau bringt die Digitalisierung der Stadtverwaltung und was haben die Bürgerinnen und Bürger davon?

Das Ziel liegt insbesondere darin, durch das Verwaltungshandeln einen nachhaltigen, öffentlichen Mehrwert zu generieren, die Effizienz von Prozessen zu steigern und Transparenz gegenüber der Stadtgesellschaft sicherzustellen.

In diesem Workshop möchten wir uns mit Ihnen über die Themenschwerpunkte digitale Bürgerservices, die digitale Infrastruktur der Stadt und das Thema Konsolidierung städtischer Daten und den Ausbau entsprechender Plattformen austauschen.


Workshop: Smarte Wuppertaler*innen (Teilnahme nicht mehr möglich)

Wann? 12.05.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Welche digitalen Technologien nutzen wir bereits und welche verbessern zukünftig unseren Alltag?

Die Smart City Wuppertal sieht den Menschen stets im Fokus und lebt von der partizipativen und sozialen Einbindung der Bevölkerung. Hierbei geht es insbesondere auch darum, wie die Digitalkompetenz unserer Stadt aussieht.

Wir werden uns in diesem Workshop also mit der Mikroebene beschäftigen und den Menschen als Individuum betrachten. Welche Technologien bereichern bereits unser Leben und wo können wir noch digitaler und smarter werden in unserem Alltag? Sprechen Sie mit uns darüber, wie digitale Technologien den Alltag der Stadtgesellschaft verbessern können und wie diese eingesetzt werden. Das Themenspektrum reicht dabei von der Befähigung im Umgang mit Digitalem über lebenslanges Lernen bis hin zu Assistenzsystemen im öffentlichen Raum oder zuhause.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen genauer hinschauen.

Workshop: Smarte Mobilität

Wann? 16.05.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Wie kommen wir dank Digitalisierung besser von A nach B?

Als Bewohner*in der Stadt Wuppertal bewegen Sie sich alltäglich durch die Stadt - am liebsten so komfortabel und kostengünstig wie möglich.

Die Gestaltung der zukünftigen Mobilität ist ein wichtiger Beitrag zur urbanen Lebensqualität und bildet eine der sechs Handlungsfelder im Kontext der Smart City Wuppertal. Smarte Mobilität soll durch den Einsatz von digitalen Technologien effiziente, sichere und kostengünstige Verkehrs- und Transportlösungen für alle Wuppertaler*innen bieten. Wir möchten die Vorteile der Digitalisierung im Verkehr gemeinsam mit Ihnen ergründen und dabei aufzeigen, wie der Einsatz moderner Technologien bestehende Verkehrsabläufe optimieren und den Ausbau vernetzter Mobilitätsangebote unterstützen kann.

Die Bedürfnisse der Wuppertaler Verkehrsteilnehmer*innen stehen hierbei im Mittelpunkt. Nehmen Sie an unserem Workshop teil und gestalten Sie gemeinsam mit uns die smarten Mobilitätsformen von morgen.


Workshop: Smarte Wirtschaft I

Wann? 17.05.2022, 17-20 Uhr
Wo? digital per Zoom
Was? Wie profitieren Wuppertaler Unternehmen aus Produktion, Industrie und Logistik von der Digitalisierung?

Das Handlungsfeld „smarte Wirtschaft“ zielt darauf Standortattraktivität, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken sowie Arbeitsplätze zu erhalten und dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Deshalb geht es um innovative Konzepte wie New Work, den Ausbau von digitalen Kompetenzen und neue Initiativen wie Online Marktplätze.

Da die Herausforderungen der unterschiedlichen Branchen divers sind, gibt es zum Thema smarte Wirtschaft zwei Workshops.

Im ersten Termin geht es um die branchenspezifischen Fragen rund um Produktion, Industrie und Logistik. Konkret werden wir uns mit der Infrastruktur, den Netzwerken und Clustern oder Themen wie Industrie 4.0 und Circular Economy beschäftigen.

Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für Unternehmen aus Produktion und Logistik in unserer Stadt? Welche Chancen bieten digitale Wirtschaft und Start Ups und wie können wir die Vernetzung in Wuppertal stärker fördern? Und wie können wir besser auf den Fachkräftebedarf reagieren? Auf diese und weitere Fragen wollen wir mit euch Antworten finden. Als Ideengeber konnten wir Esther Königes (Workstadt GmbH), Lars Heidemann (shetani oHG) und Murtaza Abbas (Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) e. V. an der RWTH Aachen) gewinnen.


Workshop: smart.wuppertal

Wann? 18.05.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Welche Vorhaben wird die Smart City noch in diesem Jahr starten?

Smart City erleben, dass wird auch schon 2022 möglich sein. AR/VR Anwendungen im Grünen Zoo, öffentliche Touchdisplays oder auch unser Smart City Lab sollen Smart City in den unterschiedlichsten Bereichen für die Bürgerinnen und Bürger erlebbar machen.

In diesem Workshop stellen wir Ihnen unsere geplanten Quick-Win-Projekte vor und möchten gemeinsam mit Ihnen überlegen, wie wir diese perspektivisch weiterentwickeln können. 


Workshop: Smarte Umwelt I

Wann? 01.06.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Wie können wir mit der Digitalisierung einen besseren Hochwasser- und Katastrophenschutz organisieren?

Smarte und nachhaltige Gebäude, der Fokus auf Ressourcenschonung und erneuerbare Energien sowie eine nachhaltige Stadtplanung und –entwicklung rücken immer mehr in den Vordergrund für eine lebenswerte und ökologisch nachhaltige Stadt.

In den Workshops rund um das Thema smarte Umwelt möchten wir gemeinsam mit Ihnen digitale Anknüpfungspunkte hinsichtlich des Hochwasser- und Katastrophenschutzes sowie der intelligenten Energiegewinnung und –nutzung betrachten, vorhandene Initiativen zusammenführen und neue Ideen finden.

Beide Bereiche haben einen hohen Einfluss auf das Leben der Wuppertaler*innen und das Bedürfnis dieser steht im Mittelpunkt. Nehmen Sie an unseren Workshops teil und gestalten Sie mit uns die smarte, ökologische, nachhaltige Stadt von Morgen.


Workshop: Smarte Umwelt II

Wann? 14.06.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Wie können wir Energie intelligent gewinnen und nutzen?

Smarte und nachhaltige Gebäude, der Fokus auf Ressourcenschonung und erneuerbare Energien sowie eine nachhaltige Stadtplanung und –entwicklung rücken immer mehr in den Vordergrund für eine lebenswerte und ökologisch nachhaltige Stadt.

In den Workshops rund um das Thema smarte Umwelt möchten wir gemeinsam mit Ihnen digitale Anknüpfungspunkte hinsichtlich des Hochwasser- und Katastrophenschutzes sowie der intelligenten Energiegewinnung und –nutzung betrachten, vorhandene Initiativen zusammenführen und neue Ideen finden.

Beide Bereiche haben einen hohen Einfluss auf das Leben der Wuppertaler*innen und das Bedürfnis dieser steht im Mittelpunkt. Nehmen Sie an unseren Workshops teil und gestalten Sie mit uns die smarte, ökologische, nachhaltige Stadt von Morgen.


Workshop: Smartes Leben I

Wann? 22.06.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? DigiTal Quartiere - wie leben wir mit Hilfe der Digitalisierung besser in unseren Stadtvierteln?

Das Handlungsfeld smartes Leben zielt auf die Gestaltung des individuellen Lebensraumes der Bürger*innen ab, mit dem Ziel der Selbstbestimmung, Sicherheit und des kulturellen Austauschs. Gesunde Lebensweisen und die Vernetzung der Bürger*innen in den Stadtquartieren stehen im Vordergrund.

Im ersten Workshop möchten wir mit Ihnen über die Potenziale der Digitalisierung von Stadtquartieren sprechen. Hierbei geht es insbesondere um die Fragestellungen wie müssen Quartiere zukünftig gestaltet sein, um gemeinsam besser und sicherer in den Stadtvierteln zu leben und wie kann ein gesellschaftlicher Austausch in Wuppertal hergestellt werden?

Welche Ideen haben Sie? Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen.


Workshop: Smartes Leben II

Wann? 23.06.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Wie kann der Kultur- und Sportbereich durch Digitalisierung gestärkt werden?

Das Handlungsfeld smartes Leben zielt auf die Gestaltung des individuellen Lebensraumes der Bürger*innen ab, mit dem Ziel der Selbstbestimmung, Sicherheit und des kulturellen Austauschs. Gesunde Lebensweisen und die Vernetzung der Bürger*innen in den Stadtquartieren stehen im Vordergrund.

Der zweite Workshop richtet sich an alle Kunst-, Kultur- und Sport-Liebhaber und an diejenigen, die sich mit der Fragestellung, wie können wir allen Menschen in unserer Stadt Zugang – auch durch virtuelle Möglichkeiten – zu den unterschiedlichen Angeboten bieten, beschäftigen möchten.


Workshop: Smartes Leben III

Wann? 30.06.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Was könnte der digitale Wandel für das Gesundheitswesen bedeuten?

Das Handlungsfeld smartes Leben zielt auf die Gestaltung des individuellen Lebensraumes der Bürger*innen ab, mit dem Ziel der Selbstbestimmung, Sicherheit und des kulturellen Austauschs. Gesunde Lebensweisen und die Vernetzung der Bürger*innen in den Stadtquartieren stehen im Vordergrund.

Das Thema Gesundheit ist durch die Corona-Pandemie nochmal in einen ganz anderen Fokus gerückt. Es geht um gesunde Lebensräume für alle Menschen, um den Einsatz von Technologien im Gesundheitswesen, sowie Angebote für Seniorinnen und Senioren. Welche Ideen haben Sie?


Workshop: Smarte Wirtschaft II

Wann? 06.07.2022, 18-20.30 Uhr
Wo? Alte Papierfabrik, Friedrich-Ebert-Straße 130, 42117 Wuppertal
Was? Welche Möglichkeiten ergeben sich durch die Digitalisierung für Dienstleistungen und den modernen Einzelhandel?

Das Handlungsfeld „smarte Wirtschaft“ zielt darauf Standortattraktivität, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken sowie Arbeitsplätze zu erhalten und dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Deshalb geht es um innovative Konzepte wie New Work, den Ausbau von digitalen Kompetenzen und neue Initiativen wie Online Marktplätze.

Im zweiten Termin geht es um den lokalen Einzelhandel und unsere Dienstleister. Im Fokus steht die Attraktivität von Innenstädten, der Einsatz von Technologien im Handel und neue Angebote.

All das hängt von euren Ideen und eurem Engagement ab. Wir möchten euch deshalb einladen, euch an diesen Workshops zu beteiligen!

Ihr wollt eure Meinung einbringen? Dann meldet euch jetzt hier für einen oder direkt mehrere Workshops an!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich hier für einen oder direkt mehrere Workshops an!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Adobe Stock / M. Tausch
  • Adobe Stock / megaflopp
  • Adobe Stock / Mediteraneo
  • Adobe Stock / majonit
  • Adobe Stock / Blue Planet Studio
  • Adobe Stock / Leo Lintang
  • Adobe Stock / creativenature.nl
  • Adobe Stock / rh2010
  • Adobe Stock / Rawpixel.com
  • Adobe Stock / Seventyfour
  • Adobe Stock / tadamichi
  • Adobe Stock / Yingyaipumi

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen