Inhalt anspringen

Workshopreihe: Gemeinsam machen wir Wuppertal smart

Gemeinsam mit der Stadtgesellschaft möchten wir Ideen sammeln, Ansätze diskutieren und Lösungen finden, um die verändernden und wechselnden Herausforderungen im Stadtalltag selbstbewusst und erfolgreich anzugehen.

Für die Strategieentwicklung und -umsetzung unserer Smart City Wuppertal legen wir viel Wert darauf, dass die diversen Stadtakteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft Einbindung in den Smart-City-Dialog finden. 

Wir laden daher die gesamte Stadtgesellschaft (Bürger*innen, Vertreter*innen von Vereinen, Unternehmer*innen, Wissenschaft etc.) zum Austausch ein. In den folgenden Wochen und Monaten möchten wir gemeinsam mit Ihnen am Projekt Smart City arbeiten und Sie dazu einladen, Ihre Ideen und Meinungen mit uns zu teilen. Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Workshopreihe zu unseren smart.wuppertal-Handlungsfeldern zahlreich teilnehmen. 

Freuen Sie sich auf einen gemeinsamen Austausch mit spannenden Diskussionen in einer angenehmen Atmosphäre, wie zum Beispiel im Coworking-Space codeks oder in der Event-Arena Alte Papierfabrik. Um das leibliche Wohl kümmert sich unsere Wuppertaler Gastronomie. Auch die jüngsten Wuppertaler*innen sind bei uns willkommen, bringen Sie Ihren Nachwuchs gerne mit. 

Sowohl das codeks als auch die Alte Papierfabrik ist stufenlos und ohne Schwellen erreichbar. Sollten Sie Assistenzbedarf haben, melden Sie sich gerne zu Beginn der Veranstaltung bei uns

Nutzen Sie die Möglichkeit uns Ihre Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen und werden Sie selbst Teil von smart.wuppertal.

Workshopreihe zu smart.wuppertal

Sie wollen Ihre Meinung einbringen? Dann melden Sie sich jetzt hier für einen oder direkt mehrere Workshops an!


Workshop: Smartes Leben III

Wann? 30.06.2022, 17-20 Uhr
Wo? codeks, Moritzstr. 14, 42117 Wuppertal
Was? Was könnte der digitale Wandel für das Gesundheitswesen bedeuten?

Das Handlungsfeld smartes Leben zielt auf die Gestaltung des individuellen Lebensraumes der Bürger*innen ab, mit dem Ziel der Selbstbestimmung, Sicherheit und des kulturellen Austauschs. Gesunde Lebensweisen und die Vernetzung der Bürger*innen in den Stadtquartieren stehen im Vordergrund.

Das Thema Gesundheit ist durch die Corona-Pandemie nochmal in einen ganz anderen Fokus gerückt. Es geht um gesunde Lebensräume für alle Menschen, um den Einsatz von Technologien im Gesundheitswesen, sowie Angebote für Seniorinnen und Senioren. Welche Ideen haben Sie?


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich hier für einen oder direkt mehrere Workshops an!

Diese Workshops haben Sie leider schon verpasst:

Workshop am 11. Mai 2022: Smarte Verwaltung

Am 11. Mai 2022 ging es los mit unserer smart.wuppertal-Workshopreihe. Als erstes stand das Thema "Smarte Verwaltung" an. Gemeinsam mit der Stadtgesellschaft wurde überlegt, wie die smarte Verwaltung in Zukunft aussehen und was verbessert werden soll.

Workshop am 12. Mai 2022: Smarte Wuppertaler*innen

Der zweite Workshop zu smart.wuppertal fand am 12. Mai 2022 statt. Gemeinsam mit der Stadtgesellschaft wurde ausgearbeitet wie die Digitalkompetenz unserer Stadt aussieht und wie sie in Zukunft verbessert werden kann.


Workshop am 16. Mai 2022: Smarte Mobilität

Die Gestaltung der zukünftigen Mobilität war Thema des Workshops am 16. Mai 2022. Gemeinsam sollten dabei die Vorteile der Digitalisierung im Verkehr ergründet werden sowie aufgezeigt werden, wie der Einsatz moderner Technologien bestehende Verkehrsabläufe optimieren und den Ausbau vernetzter Mobilitätsangebote unterstützen kann.


Workshop am 17. Mai 2022: Smarte Wirtschaft I

Im ersten Workshop-Termin zur smarten Wirtschaft am 17. Mai 2022 ging es um die branchenspezifischen Fragen rund um Produktion, Industrie und Logistik. Wir haben uns mit der Infrastruktur, den Netzwerken und Clustern und Themen wie Industrie 4.0 und Circular Economy beschäftigt.


Workshop am 18. Mai 2022: Smart Wuppertal

In dem Workshop am 18. Mai 2022 zu smart.wuppertal wurden die geplanten Quick-Win-Projekte vorgestellt, um gemeinsam mit den Teilnehmenden zu überlegen, wie diese perspektivisch weiterentwickelt werden können. 


Workshop am 1. Juni 2022: Smarte Umwelt I

Am 1. Juni 2022 haben wir gemeinsam digitale Anknüpfungspunkte hinsichtlich des Hochwasser- und Katastrophenschutzes betrachtet, vorhandene Initiativen zusammengeführt und neue Ideen gesammelt.


Workshop am 14. Juni 2022: Smarte Umwelt II

Anschließend fand der zweite Workshop zum Thema Smarte Umwelt am 14. Juni 2022 statt. Dort wurden die intelligenten Energiegewinnung und –nutzung besprochen, vorhandene Neuerungen betrachtet und neue Ideen gesammelt.

Workshop am 22. Juni 2022: Smartes Leben I

Im ersten Workshop zum Thema smartes Leben behandelte die Potenziale der Digitalisierung von Stadtquartieren. Gefragt wurde, wie Quartiere zukünftig gestaltet sein müssten um besser und sicherer in den Stadtvierteln zu leben und wie ein gesellschaftlicher Austausch hergestellt werden kann?

Workshop am 23. Juni 2022: Smartes Leben II

Dieser Workshop richtete sich an alle Kunst-, Kultur- und Sport-Liebhaber und an diejenigen, die sich mit der Fragestellung, wie können wir allen Menschen in unserer Stadt Zugang – auch durch virtuelle Möglichkeiten – zu den unterschiedlichen Angeboten bieten, beschäftigen mochten.

(Ergebnisse folgen ...)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Adobe Stock / M. Tausch
  • Adobe Stock / tadamichi
  • Adobe Stock / megaflopp
  • Adobe Stock / Mediteraneo
  • Adobe Stock / majonit
  • Adobe Stock / Blue Planet Studio
  • Adobe Stock / Leo Lintang
  • Adobe Stock / creativenature.nl
  • Adobe Stock / rh2010
  • Adobe Stock / Rawpixel.com
  • Adobe Stock / Seventyfour

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen